Urus Token Liquidity Mining

Der Urus Liquidity Mining ist ein wesentliches Merkmal der Nützlichkeit des Tokens. Einfach ausgedrückt werden Benutzer mit mehr Urus-Token belohnt, indem sie der Urus Uniswap-Liste Liquidität zur Verfügung stellen. Es gibt noch ein bisschen mehr dazu bei der Liquidity Mining und die Boni, wem wir unten weiter untersuchen werden.

Zunächst wird eine Urus-Epoche als ein Zeitraum von zwei Wochen definiert, in dem eine festgelegte Anzahl von Token an Liquiditätsanbieter verteilt wird. Die Belohnungen der Epochen sind wie folgt:

Epoche 1: 1.500 verteilte Urus-Token

Epoche 2: 1.400 verteilte Urus-Token

Usw.

In jeder Epoche werden die verteilten Token zu Beginn des zweiwöchigen Zeitraums um 100 verringert. Dies wird wiederholt, bis ein Schwellenwert von 600 Token pro Epoche erreicht ist. Zu diesem Zeitpunkt werden 600 Token verteilt, bis insgesamt 50.000 Token aus dem Liquidity Mining-Belohnungspool verteilt wurden. Damit trifft die öffentliche Zuteilung für Urus.

Die Bereitstellung von Liquidität während der ersten Epoche ist für jeden Benutzer die vorteilhafteste Zeit.

Das Liquidity Mining ist so strukturiert, dass für die Liquidity Miner 195% APY möglich sind, wenn der Preis des Tokens erhalten bleibt. Aufgrund des geringen Angebots an Token, der geringen Marktkapitalisierung und der geringen Belohnungsbeträge wird der APY einen viel höheren Dollarwert haben.

Liquiditätsanbieter können jederzeit Prämien in Form von Urus-Token abheben. Wenn jedoch ein LP-Token mitten in einer Epoche zurückgezogen wird, wird eine Gebühr von 10% von den Belohnungen in Form des Brennens des LP-Tokens abgezogen. Dieser Prozess ermöglicht es Aurox, die Liquidität von Uniswap dauerhaft zu sichern. Obwohl dies von Bedeutung zu sein scheint, müssen wir verstehen, dass jeder, der mitten in einer Epoche Liquidität abzieht, gegen den Markt geht. Aurox hat alle Schritte unternommen, um die Plattform und das Token so fair wie möglich zu gestalten, und jeder, der gegen diese Struktur verstößt, sollte mit einer Geldstrafe belegt werden.

Indem wir den LP-Token dauerhaft verbrennen, erreichen wir mehrere Dinge:

  1. Es verhindert Benutzer, die das Token einfach auf echte Unterstützer der Plattform pumpen und dumpen möchten.

  2. Verhindert negative Rückkopplungsschleifen von Benutzern, die Liquidität abziehen, wenn sie eine negative Preisbewegung von 1-2% feststellen. Wie jedem Cryptocurrency-Händler bekannt ist, können schwache Hände eine negative Rückkopplungsschleife verursachen, die dazu führt, dass der Preis bei großartigen Projekten sinkt.

  3. Sperrt die Liquidität dauerhaft. Die Leute, die die 10% -Gebühr sakrafizieren, werden dem Projekt und anderen Nutzern weiterhin helfen, indem sie die Liquidität dauerhaft sichern, um einen gesunden Markt zu ermöglichen.

Die Belohnung für die Teilnahme an Epochen wird gleichmäßig auf der Grundlage der Beitragsgröße zum Liquiditätspool verteilt. Das heißt, Benutzer, die 30% der Liquidität bereitstellen, erhalten 30% der Belohnungstoken für diesen Zeitraum.

Dies bedeutet, dass der günstigste Zeitpunkt, um mehr Urus-Token zu verdienen, zu Beginn der Epoche liegt, bevor mehr Benutzer Liquidität bereitstellen. Es ist einfache Mathematik. Wenn auf dem Urus-Token nur 100.000 US-Dollar Liquidität gespeichert sind und Sie 10.000 US-Dollar Liquidität bereitstellen, erhalten Sie 10% der Belohnungen in Epoche.

Mit zunehmendem Marketing, Epochen und Liquidität für den Urus-Token, werden einzelne Liquiditätsanbieter jedoch immer weniger verdienen.

Ertragsbonus-Belohnung

Mit Blick auf die Zukunft möchten wir die Nutzer weiterhin für die Teilnahme an weiteren Epochen belohnen. In diesem Sinne werden Benutzer für den Abschluss nachfolgender Epochen großzügig belohnt. Jede Epoche, die der Benutzer erfolgreich abschließt, wird mit einem Bonus von zusätzlichen 10% der Token belohnt, die er während seiner Epochenphase erhalten hat. In der nächsten Phase erhalten sie 20%, dann 30% usw. Der Bonus erhöht sich in jeder Epoche um 10%, bis der Smart-Vertrag geschlossen wird. Mit einem maximalen Bonus von 100%.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie die Ertragsbonus-Belohnungen in der Praxis funktionieren:

  1. Ein Benutzer erhielt in der ersten Epoche 200 Urus-Token.

  2. Seit Abschluss der ersten Epoche erhalten sie 10% zusätzliche Token oder 20 Urus-Token.

  3. Der Benutzer schließt die zweite Epoche ab und erhält zusätzlich 200 Token für diese Epoche.

  4. Sie erhalten dann einen 20% -Bonus oder 40 Urus-Token zusätzlich zu den ursprünglichen Belohnungen.

  5. In jeder Epoche erhöht sich der Bonus um 10%.

Liquidity Mining & Staking Bonus Prämien

Für die Bereitstellung von Liquidität für Uniswap und die Entscheidung, ihre Liquiditätsprämien direkt in den Stakingvertrag zu stecken, können Benutzer mit zwei Arten von Boni belohnt werden. Diese Boni lauten wie folgt:

  1. Wenn ein Benutzer automatisch Belohnungen vom Liquidity Mining-Renditevertrag auf den Stakingvertrag überträgt, erhält er eine Erhöhung von 25% auf seinen normalen APY. Wenn der Benutzer beispielsweise die Token für 12 Monate sperrt, beträgt sein normaler APY 6%, wenn er dem Liquiditätsvertrag keine Liquidität zur Verfügung stellt. Wenn sie jedoch Liquidität für den Renditevertrag bereitstellen und alle ihre Belohnungen aus dem Renditevertrag an den Token-Stake-Vertrag senden, erhalten sie 7,5% APY (6% plus weitere 25% von 6, was 1,5% entspricht).

  2. Benutzer, die während der ersten Epoche Liquidität bereitstellen und sich dafür entscheiden, ihre Ertrags Belohnung für mindestens 1 Jahr zu setzen, erhalten eine zusätzliche Erhöhung um 50% auf ihren normalen APY. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dieser Bonus NUR für Personen gilt, die während der ersten Epoche Liquidität bereitstellen.

Liquiditätsanbieter können jederzeit mehr Token aus ihren Liquiditätsverträgen zu ihren Staking Verträgen hinzufügen. Das heißt, je länger Sie Liquidität bereitstellen, desto mehr Token werden Sie verdienen und desto mehr Token können dem Staking Vertrag hinzugefügt werden. Dies schafft einen enormen Anreiz für Liquiditätsanbieter, weiterhin Liquidität bereitzustellen und gleichzeitig ihre Belohnungen einzusetzen.

Benutzer, die nur ihre Token einsetzen und keine Liquidität bereitstellen, können sich nicht für diese Bonusprämien entscheiden! Die Token müssen direkt vom Liquiditätsvertrag in den Staking Vertrag übertragen werden, damit der Benutzer an den Boni teilnehmen kann. Wann du Token aus Ihrer eigenen Brieftasche in einen Staking Vertrag übertragen, können Sie die Boni nicht verdienen.

Did this answer your question?